High Quality

Tattoo Art

 

Tattoo Art

 

Die Tattoo Shops


North District Ink Brake
Tattoo & Piercing

Breite Str. 4
26919 Brake

Fon: 01522 - 2079329
Mail: brake@north-district-ink.de

Facebook North District InkFolge uns

 

North District Ink Brhv

Hafenstraße 178
27568 Bremerhaven

Fon: 0157 - 59638672
Mail: brhv@north-district-ink.de

Facebook North District InkFolge uns

 

North District Ink Schwerin

Robert-Beltz Straße 2
19059 Schwerin 

Fon: 0160 - 2001554
Mail: schwerin@north-district-ink.de

 Folge uns

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Schwerin ab 11:00 - 18:00 Uhr

  1. Die Nachpflege des Piercings ist für einen schnellen Heilungsprozess sehr wichtig.
    Da es eine offene Wunde ist, könnten Infektionen auftreten. Das Piercing nie mit schmutzigen Fingern berühren. Bei Bauchnabelpiercing keine schmutzigen und zu engen (um die Taille) Hosen/Röcke, keinen Gürtel in der Heilphase tragen.

  2. Nicht am Schmuck spielen oder herumspielen.

  3. Bei Genital-, Lippenpiercings sollte man bei oralen/sexuellen Kontakten einen Latexschutz verwenden, um Infektionen oder Übertragungen von Pilzen oder Bakterien durch die Wunde zu vermeiden.

  4. Mindestens 2x täglich mit viel lauwarmen Wasser reinigen. Entstandene Krusten (normales Wundsekret) mit Wasser aufweichen und vorsichtig entfernen.Wenn nötig, mit einem Wattestäbchen nachhelfen. Schmuck niemals drehen bevor die Krusten oder Absonderungen nicht vollständig entfernt wurden und Antiseptikum aufgetragen wurde.

  5. Nach dem Reinigen das Antiseptikum durch Drehen des Implantates im Stichkanal verteilen. Wenn durch dieses Mittel eine allergische Reaktion auftritt, ist dieses sofort abzusetzen und aufgelöstes Meersalz oder andere Naturprodukte (beim Apotheker erfragen) zur Reinigung benutzen.

  6. Bei Nabel-, Brustwarzen-, Genitalpiercings sind Meersalzbäder ein Mittel zur Pflege.

  7. Lösungen wie Alkohol oder Wasserstoffperoxyd nie zur Reinigung verwenden.

  8. Schwimm-, Dampf-, Freibäder oder Saunas in der Heilphase meiden. Vorsicht an Baggerseen wegen der Infektionsgefahr.

  9. Bei Zungenpiercings mindestens 3-4 Stunden auf das Rauchen verzichten, je länger desto besser. Am besten sofort nach dem Piercen mit Eiswürfel lutschen beginnen (wirkt schneller entgegen). Kamillosan-Mundspray nach dem Essen und Rauchen und sonst mehrmals täglich auf das Piercing sprühen. Man sollte auch auf Milchprodukte versichten, wegen der Milchbakterien - mindestens 2-3 Wochen auch dürfen keine Fruchtsäfte, kein Essig, nichts scharfes zu sich genommen werden. Am besten nur kalte Getränke (Mineralwasser, Kamillentee). Zum Mund spülen kann auch Listerine Mundspülung verwendet werden. Das gleiche gilt auch für Lippenpiercings.

  10. Falls Schwellungen, Rötungen oder Entzündungen auftreten, nie den Schmuck abnehmen,-
    - da der Schmuck durch seine Verträglichkeit nie an einer Entzündung schuld ist
    - der Stichkanal nach 1-2 Stunden zugewachsen wäre und die Entzündung einwachsen könnte (OP).
    - durch die Drehbewegung beim Reinigen, der Fremdkörper der die Irritation hervorgerufen hat aus aus dem Stichkanal heraus transportiert wird.

  11. Zur Nachfolge empfehlen wir "Prontolind"Pumpspray 70ml.
    Bei Problemen während der Heilung bitte einfach bei uns anrufen, oder gleich vorbei kommen.

    Wir helfen gern weiter.

 

North District Ink Brake

Breite Str. 4
26919 Brake

01522 - 2079329
brake@north-district-ink.de

 

North District Ink Brhv

Hafenstraße 178
27568 Bremerhaven

0157 - 9638672
brhv@north-district-ink.de

North District Ink Schwerin

Robert-Beltz Straße 2
19059 Schwerin

0160 - 2001554
schwerin@north-district-ink.de